kreativ
intelligent, zielorientiert
Kompetent
motiviert, unkompliziert

Unser Unternehmensprofil

 

Wir entwickeln spezifische und maßgeschneiderte Lösungen für führende Adressen der Werbewirtschaft und Industrie in Europa.

Der Austausch unserer Expertise zusammen mit den Ideen unserer Kunden führt zu perfektionierten Lösungen. Wir geben wertvolle und wichtige Informationen zur Umsetzungen, um das Angebot zeit- und kosteneffizient zu halten. Langjährige Kundenbeziehungen und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit haben sich zu einem Markenzeichen unseres Unternehmens entwickelt. Termintreue, Top Service und exzellente Qualitätsmaßstäbe sind uns dabei sehr wichtig.

Setzen Sie auf KOMMINFORM und Sie werden stets mit erfahrenen und flexiblen Expertenteams arbeiten.

Wir transformieren kreative Vorstellungen in konkrete Produkte — Tag für Tag!

 

Schwerpunkte
  • Agenturen
  • Automobilhersteller
  • Banken und Versicherungen
  • Einzelhandelskonzerne
  • Filmverleiher
  • Markenartikler
  • Systemgastronomie

Gerne stellen wir Ihnen unsere Referenzen in einem persönlichen Gespräch vor.

Argumente
  • fundiertes Produktions – Know-how
  • umfangreiche Dienstleisterdatenbank – ein Pool mit Profis für ALLE Produktionsbereiche
  • beste Produktqualität durch fachkundige Betreuung bei allen Arbeitsabläufen
  • Zuverlässigkeit und Termintreue
  • Flexibilität
  • hohe Erreichbarkeit und Engagement
  • Ideenreichtum und problemorientierte Lösungen
  • gute Preise durch Großkundenkonditionen bei unseren Stammlieferanten und –dienstleistern
Historie
  • August 1996: Gründung als Tochterunternehmen einer mittelständischen Druckerei mit Sitz in Amorbach im Odenwald
  • April 2000: Wechsel der Gesellschaftsform in eine GmbH; Claus Seitz wird Geschäftsführer
  • Januar 2005: Expansion ins „Rhein – Main Gebiet“ mit neuem Standort in Kriftel (an der A66 zwischen Frankfurt und Wiesbaden)
  • März 2005: Detlef Westenberger tritt in die Geschäftsführung ein
  • Januar 2007: Neuer Firmensitz inmitten der Altstadt in Miltenberg am Main
  • März 2015: Wechsel der Gesellschaftsform in eine GmbH & Co. KG