KOMMINFORM
Mehrere schnittstellen – eine lösung

Das Redaktionssystem ns.publish

ns.publish ist die intelligente Lösung für die Realisierung von Finanz- und Unternehmensberichten, sowie für Kunden- und Mitarbeitermagazine. 

certified Partner ns.publish Neidhart Schoen

Wir als KOMMINFORM sind «Certified Partner» und setzen gemeinsam mit Ihnen, Ihre Publikationen mit weniger Aufwand, sicher und nachvollziehbar, sowie plattformübergreifend um.
Multichannel – print wie online.

Zeit sparen

Verkürzen Sie die Dauer der Produktion Ihrer Publikationen und setzen Sie die ergänzenden Module zur Optimierung ein.

weniger Aufwand

Arbeiten Sie zusammen parallel und zeitgleich an Ihrer Publikation und das bis zur letzten Änderung.

Fehler reduzieren

Reduzieren Sie Fehler, sowie Kontrollaufwand auf ein Minimum bei maximaler Nachvollziehbarkeit.

Adobe InCopy - Ihr einfaches Redaktionssystem

Das System für Redakteure (Adobe InCopy) ist ganz einfach zu bedienen. Sie haben direkten Zugriff auf Ihre Inhalte. Voreingestellte Formate und Schriften führen Sie sicher durch Ihr Corporate Design.  Änderungen im Layout, als Beispiel an Bildern oder am Stand der Elemente, übernehmen wir als Partner, wie gewohnt für Sie. 

Mit Milestone verlieren Sie nie den Überblick

 Alle Arbeitsschritte werden gespeichert und archiviert. Somit können Sie verschiedene Versionen ganz einfach vergleichen. 

Die Finanzen bleiben bei Ihnen

In Excel kann die Finanzabteilung wie gewohnt ihre Tabellen überarbeiten. Eine Excel-Schnittstelle des Systems übernimmt die Tabellen automatisch und per Knopfdruck in das Layout.

Schweizer Sicherheit, wie man sie kennt

Ihre sensiblen Daten werden vor missbräuchlichem Zugriff geschützt. Durch Rechenzetren in der Schweiz und biometrischer Zutrittskontrolle wird ausschliesslich autorisierten Personen der Zugriff auf Ihre Daten gewährt. Die Plattform wird konstant überwacht und Ihre Daten sind somit sicher.

UNSER PARTNER-TEAM

Nicole Allig Projektmanagement KOMMINFORM
Nicole Allig | Projektleitung Publishing

nallig@komminform.de
Tel. +49 93 71 – 94 95 3 20

Vanessa Hofmann Projektleitung Publishing KOMMINFORM
Vanessa Hofmann | Projektleitung Publishing

vhofmann@komminform.de
Tel. +49 93 71 – 94 95 3 23

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN

Vielen Dank für die Unterstützung und Flexibilität bei der Erstellung der Berichte. Wir finden, das Ergebnis kann sich sehen lassen!

B. Bühler
TAKKT AG
IHRE PRODUKTBROSCHÜRE

Benötigen Sie weitere Informationen, bieten wir Ihnen den Versand der ns.publish Produktbroschüre an. Diese liefert Ihnen detaillierte Antworten.

Weitere Informationen finden Sie ebenso auf www.nspublish.io

* Die Daten, die mit einem Sternchen versehen sind, benötigen wir, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Weitere Angaben machen Sie auf freiwilliger Basis. Zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwenden wir die Kommunikationswege, die Sie uns in dem Kontaktformular zur Verfügung stellen. Wenn Sie wissen möchten, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, können Sie dies in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

FAQ

Die Kosten für ns.publish sind projektabhängig und setzen sich zusammen aus einmaligen Kosten (Setup) sowie jährlich anfallenden Lizenzkosten (Miete).

Mit dem Software-as-a-Service-Modell (SaaS) entfällt die lokale Installation von Software. ns.publish läuft somit plattformunabhängig und kann unter Windows und Mac betrieben werden.

Nach dem Kick-off-Meeting müssen ca. 8 Wochen für den Aufbau eingeplant werden. IT-Assessments bzw. Einkaufsprozesse können zu Verzögerungen im Einführungsprozess führen.

Ja, eine ns.publish-Schulung dauert rund eine Stunde. Danach sind Inhaltsverantwortliche befähigt mittels Adobe InCopy und den ns.publish-Modulen selbständig mit dem System zu arbeiten.

Nein, ns.publish ist eine hochverfügbare Software-as-a-Service-Plattform (SaaS) und garantiert absolute Datensicherheit. Alle Daten werden zentral in einem Datacenter gehalten, das höchsten Sicherheitsansprüchen genügt.

Ja, Publikationen werden in einzelne Artikel unterteilt damit mehrere Benutzer Inhalte bearbeiten können. Durch die strikte Trennung von Form und Inhalt ist zudem möglich, dass gleichzeitig am Layout gearbeitet wird (Adobe InDesign) während Inhalte erfasst werden (Adobe InCopy).